Wissenschaftlicher Workshop mit Ferienkulisse

Ein Osnabrücker Physiker lädt 1996 zur Fachdiskussion Wissenschaftler auf die Insel Wangerooge ein

(Ein Beitrag von Emily Larkin, Praktikantin im Niedersächsischen Landesarchiv – Standort Osnabrück)

Vom 22. bis zum 27. September 1996 traf sich hoher Besuch aus aller Welt auf der kleinen Nordseeinsel Wangerooge. Hierbei handelte es sich allerdings nicht um die ganz normalen Urlauber, die es Jahr für Jahr auf die Insel zieht um ein wenig frische Seeluft zu schnappen und Barfuß am Strand entlang zu spazieren. Zumindest war wohl der primäre Grund für die 140 Wissenschaftler weniger die Aussicht auf Entspannung und die beliebte Inselidylle. Weiterlesen